Ansprechpartner:
Kai Lange
Ansprechpartner-email:
k.lange@helgoland.de
Telefonnummer:
+49 4725 808201

 

 

 

 

 

Die Gemeinde Helgoland sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n

 

Verwaltungsangestellte/n (m/w/d)

– FR Kommunalverwaltung – oder vergleichbare Berufe

 

 

in Vollzeit (39,0 Std.) für die Steuer- und Liegenschaftsverwaltung.

Die Stelle ist grundsätzlich in zwei Halbtagsstellen teilbar.

Ebenfalls ist eine Befristung der Stelle bis zum 31. Juli 2021 denkbar.

 

 

Die Insel Helgoland zählt jährlich über 350.000 Inselgäste und rd. 1.500 Einwohner. Sie hat einen hohen Bekanntheitsgrad und ist aufgrund ihrer Lage mit vielen Einrichtungen ausgestattet, um als Urlaubs- und Arbeitsort attraktive Bedingungen zu bieten.

 

Ihre Aufgabengebiete:

·         Grund-, Gewerbe-, Hunde-, Vergnügungs- und Zweitwohnungssteuer sowie der Tourismusabgabe und Landegebühren Flugplatz Düne.

·         Zuarbeit der Kämmerei bei der Bearbeitung von Widersprüchen.

·         Zuarbeit der Kämmerei bei Satzungen und bei Gebührenberechnungen nach dem Kommunalabgabengesetz des Landes Schleswig-Holstein (KAG).

·         Abrechnung der Einkommen- / Umsatzsteuer sowie der Gewerbesteuerumlage.

·         Schuldenverwaltung, Mietspiegel fortschreiben, Erstellung Statistiken.

·         Unterstützung der Liegenschaftsverwaltung.

·         Vertretungen der Liegenschaftsverwaltung, der Gemeindekasse und tlw. der Kämmerei.

 

Unsere Erwartungen:

·         Abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsangestellte/r oder ähnlicher Berufe.

·         Zuverlässigkeit, überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft.

·         Dienstleistungsorientiertes Handeln, Teamfähigkeit, Informations- und Kommunikationsfähigkeiten.

·         1. Wohnsitz auf Helgoland.

·         Bereitschaft zum Besuch der erforderlichen Fortbildungsmaßnahmen /Seminare

·         Einsatzfreude sowie selbständiges Arbeiten.

 

Wünschenswert wäre:

·         Erfahrungen in der Doppik.

·         Kenntnisse im Umgang mit den gängigen Programmen C.I.P, Excel, Word und Outlook.

·         Gute Kenntnisse und berufliche Erfahrungen in der Kommunalverwaltung sind erwünscht.

 

Wir bieten Ihnen:

·         Alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

·         Leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD, bis Entgeltgruppe 9 b.

·         Fortbildungsmöglichkeiten und eine flexible Arbeitszeitgestaltung.

·         Hilfestellung bei der Wohnungssuche.

 

Interesse an der helgoländischen Sprache und an der Freiwilligen Feuerwehr Helgoland sind uns willkommen.

 

Bei Interesse an der Beschäftigung bei der Gemeinde Helgoland richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis

spätestens 06. März 2020 an die

 

Gemeinde Helgoland,

Personalamt, Lung Wai 28,

27498 Helgoland,

gerne auch per Mail an: bewerbung@helgoland.de.

 

Für allgemeine Rückfragen oder zum Aufgabengebiet steht Ihnen der Kämmerer und Fachamtsleiter, Herr Kai Lange, E-Mail: k.lange@helgoland.de, Tel.: 04725 / 808-201, gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Gemeinde Helgoland erhalten Sie unter: www.helgoland.de.

 

 

Gemeinde Helgoland
Location