Ansprechpartner:
Thorsten Pollmann
Ansprechpartner-email:
t.pollmann@helgoland.de
Telefonnummer:
+04725808301

 

 

 

 

 

Die Gemeinde Helgoland sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n weiteren hauptamtliche*n

 

Gerätewart*in

 

in Vollzeit (39 Std.) für die Freiwillige Feuerwehr Helgoland.

Die Stelle ist grundsätzlich in zwei Halbtagsstellen teilbar.

 

Die Insel Helgoland zählt jährlich über 350.000 Inselgäste und rd. 1.500 Einwohner.  Sie hat einen hohen Bekanntheitsgrad und ist aufgrund ihrer Lage mit vielen Einrichtungen ausge-stattet, um als Urlaubs- und Arbeitsort attraktive Bedingungen zu bieten.

Die Freiwillige Feuerwehr besteht zur Zeit aus 55 aktiven Mitglieder, darunter 8 Frauen. Zusätzlich 16 Mitglieder in der Jugendfeuerwehr.

 

Ihre Aufgabengebiete:

•    die Wartung, Pflege und Instandhaltung der Ausrüstungsgeräte und Fahrzeuge, insbesondere der Elektrogeräte, Elektroaggregate, Fahrzeugelektrik nach den entsprechenden Prüf- und Wartungsvorschriften, Kleinreparaturen inkl. TÜV Vorbereitungen

•    Pflege und Wartung der Schutzausrüstung

•    Erstellung und Führung eines Geräte- und Prüfnachweissystems

•    Unterstützung der Verwaltung bei der Beschaffung von Bedarfen der Feuerwehr

•    Teilnahme an Sicherheitswachen und Bereitschaftsdiensten

•    Unterhaltung von Anlagen im Bereich der Feuerwehreinrichtungen

 

Unsere Erwartungen:

•    hohes Engagement für die Feuerwehr verbunden mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung in einem der Aufgabe förderlichen Ausbildungsberufe, z.B. in Kfz-Mechatronik, Industriemechanik, Mechanik für Land- und Baumaschinentechnik

•    Zuverlässigkeit, überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft, Kooperationsfähigkeit

•    Führerscheinklasse CE – ohne Personenbeförderung (ehem. Klasse II)

•    Hauptwohnsitznahme auf Helgoland

•    Bereitschaft zum Besuch der erforderlichen Lehrgänge

•    Einsatzfreude sowie selbständiges Arbeiten

•    die aktive Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr Helgoland mit Teilnahme am Übungsbetrieb

 

Wünschenswert wäre:

•    Erfahrung als aktives Feuerwehrmitglied (inkl. der Lehrgänge Truppführer, sowie Maschinist für Löschfahrzeuge) und uneingeschränkte Feuerwehr- und Atemschutztauglichkeit (nach G26.3)

•    Abgeschlossener Lehrgang „Gerätewart“

 

Wir bieten Ihnen:

• alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

• leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD, Entgeltgruppe 6

• Fortbildungsmöglichkeiten und eine flexible Arbeitszeiteinteilung

 

Interesse an der helgoländischen Sprache ist uns willkommen.

Bei Interesse an der Beschäftigung bei der Gemeinde Helgoland richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens

22. November 2019 an die Gemeinde Helgoland, Personalamt, Lung Wai 28, 27498 Helgoland,

gerne auch per Mail an: bewerbung@helgoland.de.

 

Für allg. Rückfragen oder zum Aufgabengebiet steht Ihnen der Fachamtsleiter Herr Thorsten Pollmann, E-Mail: t.pollmann@helgoland.de, Tel: 04725-808301 oder der Gemeindewehrführer Heiko Ederleh, E-mail: xhelgoland@aol.com, Tel: 04725-313 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Gemeinde Helgoland und ihrer Feuerwehr erhalten Sie unter: www.helgoland.de

www.feuerwehr-helgoland.de

Laden Sie hier Ihr Anschreiben hoch. Erlaubte Dateiformate .pdf, .doc, .docx, .txt. Max. Dateigröße: 10 MB.
Laden Sie Ihren CV/ Lebenslauf oder eine andere entsprechende Datei. Erlaubte Dateiformate .pdf, .doc, .docx, .txt. Max. Dateigröße: 10 MB.
Hier können Sie ein Bewerbungsfoto hochladen. Bitte nicht größer als 10 MB

Gemeinde Helgoland
Location