Ansprechpartner:
Frau Zemke
Telefonnummer:
+49 4681 5004813

 

 

Das Amt Föhr-Amrum sucht zum 01.02.2020 einen Mitarbeiter (m/w/d) in einem zunächst bis zum 31. Dezember 2020 befristeten Teilzeit-Arbeitsverhältnis (z. Zt. 19,50 Stunden/Woche) für den Bereich der

Schulsozialarbeiter an der Öömrang Skuul (Amrum)

Bei der Öömrang Skuul handelt es sich um eine Grund- und Gemeinschaftsschule mit Förderzentrumsteil mit Sitz in Nebel, welche sich in der Schulträgerschaft des Amtes Föhr-Amrum in Wyk auf Föhr befindet.

Erwartet wird eine Fachausbildung im sozialpädagogischen Bereich sowie Berufserfahrung im Bereich der Jugendarbeit.

Gesucht wird eine souveräne, engagierte und belastbare Persönlichkeit, die Team- und Organisationsfähigkeit besitzt. Auch sollte die Bereitschaft bestehen, den Zugang und Umgang mit verhaltensauffälligen Schülerinnen und Schülern zu suchen. Des Weiteren wäre es wünschenswert, wenn auch Kenntnisse der Gewaltprävention und Mobbingintervention sowie von gruppendynamischen Prozessen und Interventionsprogrammen vorhanden sind.

Geboten wird ein interessanter und anspruchsvoller Arbeitsplatz sowie die Zahlung eines Entgelts nach den Bestimmungen für Beschäftigte im Sozial- und Erziehungsdienst im Rahmen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation bis zur Entgeltgruppe S 11b TVöD.

Das Amt Föhr-Amrum ist ein familienfreundlicher Arbeitgeber. Es fühlt sich den Zielen des Gleichstellungsgesetzes Schleswig-Holstein verpflichtet.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Umzugskosten werden nicht erstattet. Weiterhin werden keine Kosten erstattet, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen. Bei Einstellung ist ein aktuelles erweitertes Führungszeugnis vorzulegen.

Für Fragen steht Ihnen Frau Zemke unter der Rufnummer 04681 5004-813 gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte in einem Umschlag mit der Aufschrift „Bewerbung“ bis zum  07. Dezember 2019  an das Amt Föhr-Amrum, Der Amtsdirektor, Hafenstraße 23, 25938 Wyk auf Föhr.

Laden Sie hier Ihr Anschreiben hoch. Erlaubte Dateiformate .pdf, .doc, .docx, .txt. Max. Dateigröße: 10 MB.
Laden Sie Ihren CV/ Lebenslauf oder eine andere entsprechende Datei. Erlaubte Dateiformate .pdf, .doc, .docx, .txt. Max. Dateigröße: 10 MB.
Hier können Sie ein Bewerbungsfoto hochladen. Bitte nicht größer als 10 MB

Amt Föhr-Amrum

Das Amt Föhr-Amrum verwaltet zwei stark vom Tourismus geprägte Inseln mit der Stadt Wyk auf Föhr, elf Gemeinden auf der Insel Föhr und drei Gemeinden auf der Insel Amrum. Die Belange des Tourismus führen zu besonderen Aufgabenstellungen für die Gemeinden. In der Stadt Wyk auf Föhr, die zugleich Hauptdienstsitz des Amtes Föhr-Amrum ist, befinden sich alle weiterfüh-renden Schulen. Auf die besonderen Bedingungen des Lebens auf einer Insel wird hingewiesen.

Location