Ansprechpartner-email:
Heino.Peters@awi.de

 

 

ALFRED-WEGENER INSTITUT (AWI)
HELMHOLTZ-ZENTRUM FÜR POLAR- UND MEERESFORSCHUNG

Das Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung ist  eine von der Bundesrepublik Deutschland, der Freien Hansestadt Bremen und den Ländern Brandenburg und Schleswig-Holstein getragene Forschungseinrichtung mit rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. In einem breiten multidisziplinären Ansatz betreiben wir Polar- und Meeresforschung und leisten dabei im Verbund mit zahlreichen universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen einen wichtigen Beitrag zur globalen Umwelt-, Erdsystem- und Paläoklimaforschung.

 

Wir suchen für unser Team Technik & Service auf Helgoland zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n

Meister/in oder Techniker/in

der Elektronik/Elektrotechnik

 

Hintergrund:

Das AWI untersucht am Standort Helgoland seit vielen Jahren die Veränderungen der Nordsee. Mit umfangreichem Expertenwissen aus zahlreichen Forschungsprojekten sind die Wissenschaftler des AWI in nationalen und europäischen Fach- und Beratungsgremien vertreten. Gemeinsam mit internationalen Spitzenforschern können Sie bei uns Ihren Beitrag dazu leisten und zur Erforschung des Klimawandels beitragen.

 

Betriebliche und berufliche Weiterbildung wird unterstützt.

 

Aufgaben des Meister/in oder Techniker/in:

  • Organisation und Ausführung der Wartung und Instandhaltung der betriebstechnischen Anlagen inklusive der Gebäudeautomation, sowie deren Bedienung, Bearbeitung und Auswertung,
  • selbständige Behebung von Störungen und Ausfällen von Steuerungen im Rahmen der übertragenen Aufgaben und Verantwortung sowie eigenverantwortliches Handeln mit dem Ziel, die Versorgung des Forschungsbetriebes durchgängig zu gewährleisten,
  • Planung und Umsetzung von Sicherheitsvorschriften bei Arbeiten an elektrischen Anlagen,
  • Überwachung und Einweisung von Fremdfirmen bei Umbau- und Instandhaltungsarbeiten in den Gebäuden und Abnahme deren Leistungen
  •  Stellvertretende Leitung des Teams Technik & Service
  • Bestellung zur Elektro-Fachkraft
  • Überwachung aller technischen Anlagen auch im Rahmen der Rufbereitschaft

 

Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Meisterausbildung oder zum staatlich geprüften Techniker im Bereich Elektronik/Elektrotechnik für Energie- und Gebäudetechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen mit Kälte,-Klima- und Lüftungsanlagen,
  • Erfahrungen im der Gebäudeautomation,
  • gute Kenntnisse im Umgang mit VDE Vorschriften, Verordnungen und Regelwerken der Elektrotechnik,
  • gute handwerkliche Fähigkeiten, auch Gewerke übergreifend,
  • ausgeprägte Teamfähigkeit, Flexibilität und Kommunikationsfähigkeit
  • verantwortungsbewusste lösungsorientierte Arbeitsweise und Dienstleistungsorientierung,
  • Kenntnisse mit MS Office.

 

Die Tätigkeit erfordert eine zuverlässige und engagierte Persönlichkeit, die auch bei hoher Arbeitsbelastung und vielfältigen Aufgaben die Übersicht bewahrt.

 

Weitere inhaltliche Auskünfte zur Stelle erhalten Sie bei Herrn Heino Peters (Heino.Peters@awi.de +49(4725)819-3164)

 

Die Stelle ist unbefristet. Die Vergütung ist abhängig von Ihrer Qualifikation sowie den Ihnen übertragenen Aufgaben bis zu Entgeltgruppe 9a möglich und richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst des Bundes (TVöD-Bund). Der Dienstort ist Helgoland.

 

Wir bieten ein multidisziplinäres internationales und spannendes Arbeitsumfeld mit flexibler Arbeitszeit, modernstem Forschungsequipment und einer erstklassigen Infrastruktur.

Das AWI strebt die Erhöhung der Anzahl unserer Mitarbeiterinnen im technischen Bereich an und fordert daher Frauen ausdrücklich zu Bewerbung auf.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt. Über verschiedene Maßnahmen wird gezielt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie gefördert. Aufgrund unserer familienbewussten Personalpolitik wurde uns das Zertifikat zum Audit „Beruf und Familie“ verliehen.

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse und Tätigkeitsnachweise) unter Angabe der Kennziffer 153/G/Verw-tt bis zum 15. Januar 2018 per E-Mail (alle Unterlagen in einer PDF-Datei kombiniert) an: personal@awi.de.

Laden Sie hier Ihr Anschreiben hoch. Erlaubte Dateiformate .pdf, .doc, .docx, .txt. Max. Dateigröße: 10 MB.
Laden Sie Ihren CV/ Lebenslauf oder eine andere entsprechende Datei. Erlaubte Dateiformate .pdf, .doc, .docx, .txt. Max. Dateigröße: 10 MB.
Hier können Sie ein Bewerbungsfoto hochladen. Bitte nicht größer als 10 MB

Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum
Location